Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts

Liebe Eltern,
sechs Wochen nach Einstellung des Unterrichtsbetriebs erfolgt die schrittweise Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts an den Schulen nach folgendem Zeitplan:.
+ Ab dem 11.05.2020: Jahrgangsstufe 4
+ Ab dem 18.05.2020: Jahrgangsstufe 1 und Deutschklasse.
+ Für die Jahrgangsstufen 2 und 3 ist vor den Pfingstferien – je nach den Möglichkeiten vor Ort – ein pädagogisches Angebot vorgesehen. Weitere Informationen dazu folgen in der Woche vom 18. – 22.05.2020.

Damit Abstandsgebot und Hygienevorschriften eingehalten werden können, gelten bis zu den Pfingstferien folgende Unterrichtszeiten:

1. Jahrgangsstufe
+ Ganztagsklassen: 8.00 – 10.45 Uhr
+ Halbtagsklassen: 9.15 – 11.45 Uhr (2 Gruppen im täglichen Wechsel)
+ Weitere Informationen erhalten Sie per Post.

4. Jahrgangsstufe
+ 1. Schicht: 8.00 – 10.45 Uhr
+ 2. Schicht: 8.30 – 11.15 Uhr

2. und 3. Jahrgangsstufe
+ Pädagogisches Begleit- und Gesprächsangebot in Kleingruppen (4-6 Kinder)
+ Zeitumfang: 90 Minuten, Zeitraum 25.-29.05.2020
+ Termine werden in den nächsten Tagen über die Klassenlehrkräfte an die Eltern weitergegeben..
+ Für die Jahrgangsstufen 2 und 3 beginnt – eine weiterhin positive Entwicklung des Infektionsgeschehens vorausgesetzt – der Präsenzunterricht nach aktuellem Planungsstand wieder ab dem 15. Juni (im rollierenden System). Nähere Informationen sind im Moment noch nicht bekannt.

Deutschklasse
+ 8.30 – 11.15 Uhr (2 Gruppen im täglichen Wechsel)
+ Weitere Informationen erhalten Sie per Post.

Hinweise zur Einhaltung des Infektionsschutzes

Schülerinnen und Schüler müssen bei (coronaspezifischen) Krankheitszeichen (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemproblemen, Verlust Geschmacks- / Geruchssinn, Hals-, Gliederschmerzen, Übelkeit / Erbrechen, Durchfall) unbedingt zu Hause bleiben. Ein Arzt ist aufzusuchen. Der Besuch des Unterrichts ist erst wieder nach bestätigter Genesung möglich.
Weitere Informationen können Sie den Hinweisen des aktuellen Hygieneplans entnehmen:

Aktuelle Informationen, auch Hinweise zur Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts und zum Übertrittsverfahren, finden Sie unter:
https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6945/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html


Notbetreuung an der Schule


Erreichbarkeit während der Schulschließung
Das Sekretariat der Dr.-Vits-Schule ist während der Schulschließung weiterhin besetzt. Erreichen können Sie uns bei dringenden Anliegen unter
verwaltung@vits-schule-erlenbach.de

Beratungsangebot bei Depression und Angststörungen

Beratungs- und Hilfsangebote im Schulamtsbezirk Miltenberg

Depression bei Kindern und Jugendlichen

Klinische Ansprechpartner:

  • Kinderarzt* Ihres Vertrauens
  • Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeuten, Psychologen und Fachärzte für Kinder- und Jugendpsychiatrie*:
    • Auskunft über aktuelle Kontaktdaten gibt die Arzt-/ Therapeutensuche

unter www.kvb.de

  • Koordinationsstelle der KVB in Bayreuth, 0921/ 787765-40410 informiert über aktuell freie Kapazitäten
  • Terminservicestelle der KVB: 0921/ 787765-55020 (Fachärzte) oder 0921/ 787765-55030 (psychotherapeutische Erstgespräche, Akutbehandlungen)
  • Klinikum Aschaffenburg-Alzenau, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters

Am Hasenkopf 1, 63739 Aschaffenburg

Tel.: 06021 32-3801

  • Bezirkskrankenhaus Lohr am Main, Krankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatische Medizin

Am Sommerberg, 97816 Lohr a. Main

Tel: BKH Zentrale 09352 503-0

Schulische Ansprechpartner:

  • Staatliche Schulberatungsstelle Würzburg

Zentralen Schulpsychologinnen und Schulpsychologen, Beratungslehrkräfte für

Grund- und Mittelschulen, Realschulen, Gymnasien, Berufliche Schulen in Unterfranken

Ludwigkai 4, 97072 Würzburg

Tel.: 0931 7945 410

  • Staatliches Schulamt Miltenberg

Staatliche Schulpsychologinnen und Schulpsychologen, Beratungslehrkräfte und Mobilen Sonderpädagogischen Dienste im Schulamtsbezirk Miltenberg

Fährweg 35, 63897 Miltenberg

Tel.: 09371 501 542

Ansprechpartner Landratsamt Miltenberg:

  • Landratsamt Miltenberg

Kinder, Jugend und Familie

Brückenstraße 2, 63897 Miltenberg

Tel.: 09371 5010

  • Familienwegweiser des Landkreises Miltenberg

Hilfen für Familien, Eltern, Kinder und Jugendliche

https://www.landkreis-miltenberg.de/Dox.aspx?docid={993127B3-B372-48AA-8188-8F920FBD6FAB}&orgid={7C8C59D1-B1AB-4F53-93D6-F3E260070D25}
  • Caritas Erziehungsberatungsstelle Miltenberg

Psychologische Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern – Erziehungsberatung –

Hauptstraße 60 (Franziskushaus), 63897 Miltenberg

Tel.: 09371 978920

Weitere Ansprechpartner und hilfreiche Internetseiten:

  • Würzburger Bündnis gegen Depression

www.wuerzburgerbuendnis.de

  • Krisenhilfe für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene

www.neuhland.de

  • Onlineberatung für Kinder und Jugendliche in Lebenskrisen

www.youth-life-line.de

  • Beratung für Kinder und Jugendliche, sowie Lehrer psychisch erkrankter Kinder:
  • fighting depression online

www.fideo.de

  • Nummer gegen Kummer, Kinder- und Jugendtelefon

www.nummergegenkummer.de

Tel.: 116111

Nummer gegen Kummer, Elterntelefon

Tel.: 0800 111 0 550